SPAEHER007.CH

Benjamin Franklin, 1706 - 1790, "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!"


WILLKOMMEN BEIM KRITISCHEN AUGE!

Geschätzte Besucherinnen, geschätzte Besucher!

Unser Land befindet sich im demokratiepolitischen Stresstest. Was gilt in Zukunft? Vor allem: Was ist Absicht unserer Regierung? Befindet sich die Schweiz - ja die Welt - an einer Zeitenwende? Angesichts der Unordnung auf unserem Globus: Können wir erhalten, was uns jahrhundertelang Ruhe, Ordnung und Prosperität sicherte? Unterliegen wir noch mehr als bislang Medieneinfalt statt Medienvielfalt? Werden wir tagtäglich belogen? Gibt es überhaupt eine Wahrheit?

Fragen über Fragen!

Spaeher007 hat es sich zur Aufgabe gemacht, etwas genauer hinzuschauen!

Beste Grüsse!


DIE FRAGE ALLER FRAGEN: WAS WILL DIE EU VON UNS?


Binnenmarktrelevante EU-Beschlüsse, Verordnungen, Gesetze


Differenzen bei Auslegung von Vereinbarungen, Meinungsverschiedenheiten



Zuzugestehen von Strafmassnahmen



Automatische Übernahme, ohne Mitspracherecht, ohne eigene Beschlussfassung!

Unterziehen dem abschliessenden, nicht anfechbaren (also letztinstantlichen) Urteil desw EU-Gerichtshofes (Sicherung der Gerichtshoheit in allen die EU-betreffenden Fragen in der Schweiz)!

Unser Land hat der EU ein Recht auf Sanktionen (Strafmassnahmen) in der Schweiz zuzugestehen, für den Fall, dass Bern ein Urteil dews EU-Gerichtshofs einmal nicht übernehmen könne (wenn Volksabstimmung etwas anderes das von Brüssel Vorgegebene ergibt!


"ZIEHEN AM STRICK - IN MEHRERE RICHTUNGEN!"

So wirkte unsere Landesregierung bis vor kurzem!


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken